Das Orga-Team und das Advisory Board der Degrowth Vienna 2020 Konferenz, Oktober 2019

Wie wir organisiert sind

Advisory board

Das Advisory Board ist das Gremium, das die Gründung der Konferenz begleitet. Er besteht aus Vertreter*innen der gastgebenden Institute und Organisationen, anderen Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen der zivilgesellschaftlichen Organisationen und Bewegungen.

Das Organisations Team

Ágnes Medve
Alejandra Barrera
Daniel Gusenbauer
Felix Leininger
Gerald Hofbauer

Halliki Kreinin
Hannah Müller
Ines Omann
Iris Frey
Katharina Spanlang
Lena Gerdes

Lisette von Maltzahn
Livia Regen
Maja Hoffmann
Max Hollweg
Merle Schulken
Nathan Barlow

Peter Meszaros
Sarah Nowak
Suanna Scheck
Tone Smith-Spash
Thomas Neier
Verena Wolf

Inhalt

Die Inhalts-Arbeitsgruppe koordiniert das Programm, die Einreichungen, den Outreach-Prozess und die konsekutiven Sessions. In Zusammenarbeit mit WU-Studierenden ist sie auch für die Dokumentation zuständig.

Finanzen

Die Arbeitsgruppe für Finanzen ist dafür verantwortlich das benötigte Geld zu beschaffen und die Konferenz finanziell zu ermöglichen.

Öffentlichkeitsarbeit

Die Arbeitsgruppe für Öffentleichkeitsarbeit ist dafür zuständig die Konferenz bekannt zu machen, über soziale Medien, über unsere Website und mit Hilfe verschiedener Druckmaterialen. Sie hält auch Kontakt zu unseren Mediapartnern.

Logistik

Unsere Logistik-Gruppe ist für den Konferenz-Ort und die Veranstaltungstechnik verantwortlich. Sie betreut außerdem die Freiwilligen.

Essen

Die Essens-Gruppe kümmert sich um die Verpflegung unserer Arbeitstreffen und Plena sowie der Retreats und sorgt für die Verpflegung während der Konferenz.

Kunst und Kultur

Die Arbeitsgruppe Kunst und Kultur gestaltet das Abendprogramm der Konferenz und organisiert kulturelle Veranstaltungen während der gesamten Konferenz.

Interne Kommunikation und Care

Die interne Kommunikation und Care Gruppe achtet auf gute Kommunikation innerhalb des Organisationsteams, schafft ein angenehme Atmosphäre bei Treffen und unterstützt und begleitet das Team bei Konflikten.

Teilnehmer*innen-Koordination

Die Teilnehmer*innen-Koordinationsgruppe organisiert die Anmeldungen von Teilnehmenden und stellt sicher, dass die Konferenz ein diverses Publikum erreicht. Außerdem koordiniert sie die Unterkunftsmöglichkeiten.